größtmögliche Sicherung der persönlichen Daten

Das Boutiquehotel ist erster in der Kette, der mit Fingerscanner ausgestattet wurde. Dem Gast wird die Möglichkeit
gegeben, sein Zimmer mit Fingerscanner abzusichern. Um größtmögliche Sicherung der persönlichen Daten zu
schaffen, wurden hier ekey Fingerscanner mit RFID in Betrieb genommen. Zutritt ist nur mit dieser Kombination
gestattet. Der Eingang und 8 Zimmer sind mit ekey Fingerscanner und RFID abgesichert.

Daten:

Land: Slowenien
Produktgruppe: ekey net – Netzwerk-Zutrittslösung
Gewerbekunden/Privatkunden: Gewerbe
Eingesetzte Produkte: FS UP RFID S
Vernetzt: Ja
Planung/Ausführung: Samo Fortuna s.p.
Baujahr: 2012
Nutzer: 40
Fingerscanner: 9
Besonderheiten:
Warum ekey?
Referenzblatt: