Zutritt für das Messepersonal erfolgt mit 75 ekey net Fingerscannern

Unter dem Namen „MalmöMässan“ betreibt die belgische Artexis-Gruppe ein zweistöckiges Messezentrum mit über 20.000 Quadratmeter. Der Zutritt für das Messepersonal erfolgt mit 75 ekey net Fingerscannern. „Keine RFID-Karten, die das Personal herumtragen muss, die gestohlen oder verloren werden können“ lautete die Forderung des Auftraggebers. Die schwedische TRP Teknik AB erfüllte diese Vorgabe zur vollsten Zufriedenheit. Die Fingerscanner werden hauptsächlich vom Personal des Messezentrums sowie Mitarbeitern von Standbaufirmen genutzt.
Zutrittskontrolle perfekt: selbst die Toiletten des Messepersonals sind durch Fingerscanner vor unerlaubtem Zutritt gesichert.

Daten:

Land: Schweden
Produktgruppe: ekey net – Netzwerk-Zutrittslösung
Gewerbekunden/Privatkunden: Gewerbe
Eingesetzte Produkte: fs_rfid_m
Vernetzt: Ja
Planung/Ausführung: TRP Teknik AB
Baujahr: 2012
Nutzer: 400
Fingerscanner: 75
Besonderheiten:
Warum ekey?
Referenzblatt: